Die besten Möglichkeiten, um FTM-Bartwachstum für Transsexuelle zu erzielen

FTM Bartwachstum bezieht sich auf das trans-männliche Aussehen, vor der Transaktion und nach der Transaktion. Der Beginn einer Hormontherapie ist eine Möglichkeit, Ihre Maskulinisierung zu steigern. Aber es gibt eine sehr bedeutende Anzahl von Menschen, die einen geringen Bartwuchs haben.

Bartwachstum FTM ist ein sehr wesentlicher Bestandteil des Lebens eines jeden Transmanns. Dies ist ein Symbol für männliches Wachstum. Einige Menschen sind jedoch immer noch glücklich mit dem Bartwuchs, der durch die Testosterontherapie auftritt.

Die Hormontherapie umfasst männliches Wachstum der Gesichtsbehaarung, unteres Wachstum, Stimmvertiefung usw. Jeder Teil ist wichtig.

Was ist FTM Trans Maskulin?

Das Wort "FTM" bedeutet von Frau zu Mann. FTM trans-männlich bevorzugt die Personen, die von Geburt an weiblich sind, aber von der Seele her als männlich identifiziert werden. Das Wort FTM hat eigentlich die Person erwähnt, die ihre physische Transaktion von Frau zu Mann beginnt.

Wie Bartöl für das Bartwachstum ist auch der Brustbinder und STP-Packer wichtig für das tägliche Leben von Transmännern. Um einen STP-Packer zu kaufen, können Sie unseren Shop besuchen - stehen, um Packer zu pinkeln

FTM Wie lange auf Testosteron für Vollbartwachstum?

Bei Cis-Männern dauert es 18-20 Jahre, bis ein Vollbart wächst. Bei FTM-Transmännern dauert es 2-4 Jahre, bis der Vollbart auf Testosteron wächst.

Es gibt einen alternativen Weg, um ftm-Bart auf Testosteron wachsen zu lassen, nämlich Kokosnussöl. Einige Transsexuelle teilen den natürlichen Bartwuchs, der durch die Verwendung von Kokosnussöl möglich ist. Kokosöl lässt den Bart dicker wachsen und hat keine negativen Reaktionen wie andere Öle.

Aber das kann nicht für jeden Mann funktionieren. Es funktioniert für ein paar Leute und es hängt vom Körper ab.

Hilft Bartöl?

Ja, es ist gut, aber es hat einige positive und negative Nebenwirkungen. Positive Wirkungen sind beeindruckend, da es Bartwuchs beinhaltet und die negativen Nebenwirkungen Juckreiz, Pickel, fettige Haut usw. umfassen.

Es gibt viele Bartöle auf dem Markt, wie Minoxidil, Bartöl usw. Die Bartwachstumscreme, die FTM wirkt, und es gibt viele positive Ergebnisse bei der Verwendung. Durch hat alles seine eigenen Nebenwirkungen. Bevor Sie Produkte kaufen, müssen Sie die Nebenwirkungen vollständig kennen. Minoxidilöl ist die häufigste Bartwuchscreme, die FTM wirkt. Wir empfehlen es allen, die ihren Bart wachsen lassen möchten. Sie können mit Ihrem Endokrinologen sprechen, wenn er eine Alternative vorschlägt.

Wie verwendet man FTM Bartöl?

Hier sind einige Möglichkeiten, denen Sie folgen können

  1. 2 mal täglich anwenden
  2. Verwenden Sie mindestens 3 Monate
  3. Halten Sie sich von Sonnenlicht fern.
  4. Verwenden Sie das Trimmen einmal im Monat.
  5. Verwenden Sie Gesichtswasser, bevor Sie nach draußen gehen.
  6. Verwenden Sie es nicht, wenn es Ihnen nach sechsmonatiger Anwendung keine Ergebnisse liefert.

Manche Leute denken darüber nach, ob Bartwuchs vor FTM kann möglich sein. Die Antwort ist "JA" möglich. Sie können Gesichtsbehaarung wachsen lassen, bevor Sie mit der Hormontherapie beginnen. Durch die Verwendung von Kokosöl und Bartöl können Sie erhalten Bartwuchs vor FTM.

Die Behandlung des FTM-Bartwachstums erfolgt durch die Einnahme von Testosteron. Testosteron verbessert das männliche Wachstum und dies ist der erste Schritt der FTM-Transformation.

Minoxidil-Bartöl ist bei Transsexuellen sehr beliebt. Einige Leute nannten es "GIFTIG". Es gibt viele Transmänner, die es für den Bartwuchs verwenden. Es funktioniert für einige Leute, aber es gibt viele Nebenwirkungen, wenn Sie damit beginnen möchten. Bevor Sie mit der Anwendung von Minoxidil beginnen, kennen Sie bitte die häufigsten Nebenwirkungen.

Häufige Nebenwirkungen von Minoxidil Topical sind:

  • Reizung.
  • Ekzem
  • Abnormaler Haarwuchs am Körper.
  • Allergische Kontaktdermatitis.
  • Rötung an der Applikationsstelle.
  • Verschlechterung des Haarausfalls.
  • Verbrennung.
  • Infektionen der Atemwege.

Minoxidil ist schädlich für Hunde und kann mit einem Tropfen Minoxidilöl jedes Tier töten.

Beardo Oil ist ein alternatives Bartöl. Einige Transsexuelle haben einige Nachforschungen angestellt, indem sie es benutzten, und einige Transsexuelle erzielen einige positive Ergebnisse. Bevor Sie es verwenden, müssen Sie die Nebenwirkungen kennen. Hier sind einige Nebenwirkungen, die wir gesammelt haben:

Nebenwirkungen von Bartöl, die Sie kennen sollten

  • Bartöle können allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Einige Bartöle können das Wachstum hemmen.
  • Schlechte Formulierungen verursachen trockene Haut und Schuppen.
  • Ihre Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht kann zunehmen.
  • Toxische Wirkungen auf Kleinkinder und Haustiere.

Einige Transsexuelle haben vielleicht einige Fragen. Beispiel: Das Bartöl wirkt hauptsächlich bei Cis-Männern. Funktioniert es für Transmänner? Die Antwort lautet „Ja, kann sein“. Denn nach der Einnahme von Testosteron verbessert sich auch das Hormonwachstum. Du kannst jedes Bartöl 3-5 Monate lang ausprobieren. Wenn es funktioniert, werden Sie verstehen, was für Sie am besten ist.

So wie Minoxidil oder Bartöl bei manchen Menschen wirkt. Aber es gibt einige Leute, die keine Ergebnisse erzielen. Lesen Sie einen wichtigen Artikel, der damit zusammenhängt? FTM-Bottom-Dysphorie?

Bei der Verwendung von Rasieröl treten viele negative Reaktionen auf. Beispielsweise entwickelt sich Akne, die Haut wird fettig und die Haut kann sich entzünden. Die Verwendung des falschen Öls kann zu Hautunreinheiten führen. Daher sollten vor der Verwendung des Öls seine Nebenwirkungen bewusst genutzt werden.

Das Gesicht ist wichtiger als der Bart. Welches Öl Sie auch verwenden, seien Sie sich der Nebenwirkungen bewusst, die Sie haben. Jeder reagiert anders auf den Konsum. Dazu müssen Sie nach der Verwendung des Öls überwachen.

Wenn innerhalb von drei Monaten nach der Verwendung des Öls keine Ergebnisse zu sehen sind, verwenden Sie das Öl nicht mehr. Es gibt viele gefälschte Öle auf dem aktuellen Markt. Auch hier funktionieren nicht alle Öle.

Haftungsausschluss: Wir verkaufen keine Bartölprodukte. Zur Bereitstellung von Informationen veröffentlichen wir den Artikel für Ressourcen.


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .