Was bedeutet es, nicht-binär zu sein? | Enby Bedeutung jenseits des Binären

Was bedeutet es, nicht-binär zu sein? | Enby Bedeutung jenseits des Binären

Wenn Menschen über Geschlecht und Geschlechtsidentität nachdenken, fallen ihnen meistens nur männlich und weiblich ein. Die Gesellschaft ist so eingerichtet, dass sie in nette kleine Schachteln passt, um sie als Geschenk zu verpacken und mit der Welt zu teilen, aber nicht alles passt in die Schachtel „männlich“ oder „weiblich“. Sie wollen überhaupt keine Schublade. Unsere Welt mag es, wenn Dinge kategorisiert werden, und wenn etwas außerhalb dieser Grenzen liegt, kann das Verwirrung, Unbehagen und sogar Angst hervorrufen – Angst vor dem Unbekannten. Allerdings durch das Erlernen verschiedener Konzepte Wir können sehen, dass es überhaupt keinen Grund gibt, sich zu fürchten. Wir können diejenigen annehmen, die wir als „anders" erachten, und die Vielfalt lieben, die die Menschheit bietet. Also, was bedeutet es, nicht-binär zu sein? Oxford Wörterbuch, nicht binär „bezieht sich nicht auf, besteht nicht aus oder beinhaltet nur zwei Dinge“. Aber wie sieht das für den Einzelnen aus? Obwohl es mit Transgender verwechselt werden kann, ist nicht-binär nicht mit dem einen oder anderen Geschlecht definiert. Es gibt viele Identitäten, die im nicht-binären Schirm verwendet werden, wie zum Beispiel:

 

● Agender

● Androgen

● größer

● Halbjunge

● Demigender

● Halbmädchen

● geschlechtsspezifisch

● genderqueer

● graues Geschlecht

● nicht geschlechtsspezifisch

Die meisten Transgender-Personen identifizieren sich als das andere Geschlecht als das, was sie waren

bei der Geburt zugeordnet. Dies wird oft von einem medizinischen Übergang begleitet, wie zum Beispiel:

● Einnahme von Testosteron oder Östrogenhormonen (Pille, Pflaster, Spritze, Gel, Pellet usw.)

● sich einer Operation unterziehen, damit ihr Körper ihrer Geschlechtsidentität entspricht (Gesichtsfeminisierung,

Brustvergrößerung, Mastektomie usw.)

● Änderung ihres rechtlichen Namens auf Dokumenten (Regierungsausweis, Sozialversicherungskarte, Geburtsurkunde).

Zertifikat usw.)

Die meisten Transgender-Personen passen in die Schublade „männlich“ oder „weiblich“. Nicht-binäre Menschen
Erleben Sie Geschlecht außerhalb der binären Geschlechter, die viele mit xy oder xx assoziieren
Chromosomen. Anstatt Pronomen wie er oder sie zu verwenden, bevorzugen viele nicht-binäre Personen neutrale Begriffe wie:

● sie, sie, ihre, sie selbst

● zie, zim, zir, zis, zieself

● sie, hir, hirs oder selbst

● ey, em, eir, eirs oder selbst

● ve, ver, vis, vers oder verself

● tey, ter, tem, ters oder terself

● e, em, eir, eirs oder ich selbst

Es gibt viele in der nicht-binären Gemeinschaft, die jedes Pronomen akzeptieren. Sie erkennen vielleicht Aja, die am besten dafür bekannt ist, an der dritten Staffel von Ru Paul's Drag Race teilgenommen zu haben. Sie wurden in einem exklusiven Interview mit them.us mit den Worten zitiert: „Durch Drag habe ich gelernt, dass ich nicht wirklich an einem Ort im Geschlechterspektrum sein wollte. Drag als performatives Geschlecht erlaubte mir, die verschiedenen Teile des Spektrums zu erkunden, ob es nun weiblich, männlich, beides oder keines ist. Aja ist Drag, aber es ist auch kein Drag: Drag ist eine Kunst und ich fühle mich als Kunst. Aber auf der anderen Seite, ob ich Kunst mache oder nicht, ich bin Aja. Mein ganzes Leben ist am Ende des Tages eine Aufführung. Ich muss meine Musik schreiben, ins Studio gehen, die Musik auslegen, sie produzieren lassen, dann muss ich proben, auf die Bühne gehen und meine Musik live machen, herausfinden, was ich für die Tour anziehen werde, Tänzer finden, unterrichten Tänzer. Es ist alles eine riesige Leistung. Gleichzeitig ist es Realität.“

Während einige in der nicht-binären Gemeinschaft Hormone nehmen oder sich einer Operation unterziehen können, um besser mit ihrem inneren Selbst in Einklang zu stehen oder zu klingen, ist dies eine persönliche Entscheidung und wird nicht von allen getroffen, sondern nur, um ihrer Geschlechtsidentität besser zu entsprechen. Dies kann eine Mischung aus männlich, weiblich, beides, dazwischen oder gar keins sein. Bei einigen nicht-binären Menschen kann sich das Geschlecht im Laufe der Zeit ändern und eher ein Spektrum darstellen. Es kann eine Reise sein, sich selbst in ihrer Geschlechtsidentität zu entdecken. Zu Beginn fühlen sich nicht-binäre Personen möglicherweise wohler, wenn sie geschlechtsspezifische Pronomen verwenden, und arbeiten sich langsam an neutrale Begriffe heran. Es kann manchmal schwierig sein, das Geschlecht einer Person zu bestimmen, und es ist am besten, es nicht anzunehmen.

Damit Was bedeutet es, nicht-binär zu sein? Für einige bedeutet es, außerhalb der binären Geschlechterboxen zu leben, die die Gesellschaft so rigoros konstruiert hat. Es könnte bedeuten, sich selbst zu erlauben, zu experimentieren, um herauszufinden, was am besten zu ihnen passt. Oder vielleicht ihr Leben damit verbringen, die Freiheit außerhalb der Schwarz-Weiß-Räume von „männlich“ oder „weiblich“ zu genießen und in dem Grau zu existieren, das sich so wenige erlauben zu erleben. Letztendlich bedeutet es, dass es auf der Welt mehr gibt als nur zwei Kisten. Wenn es um die Geschlechtsidentität geht, gibt es keine Klippe, von der man nicht mehr zurückkommt, wenn man sie einmal übersprungen hat. Manchmal kann man wieder hochklettern und weiter springen.

Manchmal finden Sie eine andere Klippe, von der Sie vollständig springen können. Oder vielleicht entscheiden Sie sich dafür, nicht zu springen und einfach nur die Schönheit zu beobachten. Was auch immer eine Person entscheidet, es ist genau das – ihre Entscheidung. Niemand kann ihnen sagen, wie sie sich fühlen, wie sie sich identifizieren sollen, oder ihnen irgendein Etikett aufdrücken, bei dem sie keine aktive Wahl getroffen haben. Aber am Ende des Tages sollten wir nicht einfach davon ausgehen, wie sich jemand selbst identifiziert. Wir sollten ihnen diesen Raum geben, selbst zu bestimmen. Und wirklich, es ist eine wunderbare Sache, eine nicht-binäre Person zu fragen, was es für sie bedeutet.


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .