FTM Bottom Dysphoia: Wie man sich um sich selbst kümmert, jeden Tag kämpft

FTM Bottom-Dysphorie ist keine Störung, die Sie selbst behandeln müssen. Es ist ein irritiertes Gefühl, das man mit Worten nicht beschreiben kann. Vor einigen Jahren vermuteten die Leute, dass es sich um eine Störung oder eine psychische Störung handelte. Aber es ist nicht. Vor dem 20. Jahrhundert können sich Transgender nicht so einfach outen. Jetzt wird dieses Thema sozial und es gibt viel wertvolles Wissen im Internet, wie Sie Ihre beginnen können FTM-Übergang, hrt-Behandlung beginnen, FTM-Phalloplastik, Metoidioplastik usw. Wir werden die wichtigen Fälle beschreiben FTM-Bottom-Dysphorie.

Was ist FTM Bottom Dysphoria?

FTM-Bottom-Dysphorie, nennen Sie etwas, das Unbehagen mit ihren Genitalien ist und nicht mit ihrer Geschlechtsidentität übereinstimmt. FTM Bottom Dysphoria ist genau und mehr als 58 % der Transsexuellen sind jeden Tag damit konfrontiert. Dies ist eine relativ wichtige Angelegenheit, der wir nicht mehr ausweichen können.

In diesem Artikel werden wir beschreiben

  1. Wie man FTM Bottom Dysphoria pflegt
  2. Wie man dafür kämpft, jeden Tag mit sich selbst zu leben
  3. So verringern Sie die ftm-Bottom-Dysphorie

Bevor wir die Grade beschreiben, wollen wir erklären, dass es nicht anfällig ist, aber Sie müssen es selbst erreichen. Lassen Sie uns die Themen vorstellen.

Wie man FTM Bottom Dysphoria pflegt

In dieser Zeit ist es möglich, Ihren Po operieren zu lassen, aber wir weisen nicht darauf hin. Dies ist nicht die direkte Erklärung für alle. Jeder Transmensch hat andere Gefühle. Da wir ihre Gefühle respektieren, teilen wir gerne einige alternative und richtige Wege, um geschlechtsspezifische Dysphorie auf ein Minimum zu reduzieren. Um Geschlechtsdysphorie zu reduzieren, sollten Sie Folgendes befolgen:

  • Beginnen Sie Ihre Hormonersatztherapie

Auf Testosteron zu sein, lässt uns unsere untere Dysphorie reduzieren. Testosteron macht unsere Männlichkeit für andere sichtbarer und der Spiegel gibt uns konstruktive Schwingungen. Diese positiven Vibes lassen uns unsere echte Geschlechtersichtbarkeit annehmen.

  • Beginnen Sie mit der Verwendung von Bartöl vor und nach Testosteron

Die Verwendung von Bartöl ist ein hervorragendes Ergebnis für die Visualisierung der Männlichkeit. Mehrere Transgender-Männer verwenden Bartöl wie Minoxidil, bevor sie mit Testosteron beginnen. Wir glauben, dass wir Ihnen helfen können, positive Schwingungen zu bekommen.

  • Beginnen Sie mit der Verwendung von Brustbindern

Dysphorie hat viele Arten. Einige Transmänner haben mit Brustdysphorie zu tun und einige haben das Gefühl von Po-Dysphorie. Sie sollten anfangen, Brustordner von gc2b, NYTC, Underworks usw. zu verwenden. Bitte ignorieren Sie Amazon-Ordner. Das ist nicht bequem.

  • Beginnen Sie mit der Verwendung von FTM STP-Packern

Der STP-Packer ist eine Prothese, die hilft, den Urin in den Trichter vor öffentlichen Toiletten und Toiletten zu heben. FTM Bottom Dysphoria kann durch stp Packer stark reduziert werden. STP-Packer arbeiten daran, die Männlichkeit von Transmännern sichtbarer zu machen. Besuchen Sie für STP-Prothetik: axolom.com €XNUMX

  • Fangen Sie an, den Kontakt von falschen Personen zu reduzieren

Unfaire Personen haben keinen Wert im Leben von irgendjemandem. Manchmal können sie unsere nahen Angehörigen sein, wie Eltern, Geschwister, Verwandte und sogar Freunde. Wenn Sie sie nicht ignorieren können, kann die ftm-Dysphorie nicht einfach gehandhabt werden. Bitte vermeiden Sie sie und versuchen Sie, kontaktlos mit ihnen zu bleiben, entfernen Sie sie aus den sozialen Medien.

  • Beginnen Sie zu reisen

Reisen gibt uns Entspannung, positive Schwingungen, Freiheit. Wenn Sie traurig und besorgt über Ihre Dysphorie sind, sollten Sie sich sehr um Ihre geistige Gesundheit kümmern. Die einzige Strategie, um Frische und Muße zu bekommen, Reisen ist die beste.

  • Beginnen Sie mit der Verwendung von DHT-Creme/-Gel

DHT-Creme lässt die Klitoris von einer kleinen auf einige Zentimeter wachsen. Das kann dein Leben ziemlich verändern. Aber wir sind nicht sicher, ob es für alle funktioniert. Es ist ziemlich teuer und in vielen Ländern nicht verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Niemand teilt das untere Wachstum, aber wir werden es tun

Stay positive ist die einzige Möglichkeit, Dysphorie auf ein Minimum zu reduzieren. Die Hälfte unseres Lebens wird unsere Identität entdecken und die Hälfte unseres Lebens beschäftigt sich mit Ihrer Depression. Wir befinden uns immer zwischen Leben und Geschlecht. Liebe dein Leben. Identität ist nicht die Schwäche, es ist eine Kraft, sich vor Negativität zu schützen.

Einige beginnen mit der De-Transition von Depressionen, Bedauern oder dem Verständnis der Seele. FTM Transition macht keinen Spaß.

Fragen Sie den Transmann, der seine Verwandlung von einer Frau in einen Mann beendet hat, ob er es bereut? Sie werden definitiv mit „NEIN“ antworten. Denn das Leben, das wir dachten und das wir aus Kämpfen bekommen, macht keine Reue. Das einzige Bedauern über schlechte Ergebnisse oder die Wahl des falschen Chirurgen.

Es gibt viele Transmänner, die jeden Tag für einen besseren Tag leben. Auch sie haben nicht genug Geld für hrt, Binder, haben keine Arbeit, haben keine Transgender-Familie und noch mehr.

Das Leben ist eine schöne Reise. Es gibt viele Dinge, die wir vermisst haben. Lebe für den Moment, den wir erreichen werden. Jeden Tag machst du dir eine Liste, die du in deinem Leben vermisst hast und versuchst, sie alleine zu erfüllen. Denken Sie daran, Sie haben keine Chance, wenn Sie versuchen, sich von der Welt zu entfernen.

58 % der Transmänner unternehmen Selbstmordversuche aufgrund von Depressionen. Depressionen können durch Diagnose durch Psychotherapeuten reduziert werden. Angst, PTSD, jede Art von Depression, verschiedene Phobien, Angstzustände, bipolare Störungen und andere können behandelt und reduziert werden. Wir haben ein paar Dateien gehört, in denen Transsexuelle nach einer Po-Operation aufgrund ihrer Größe mit Po-Beschwerden konfrontiert sind und andere sein können. Entscheidungen sollten also getroffen werden.

Wie man jeden Tag mit sich selbst ums Leben kämpft

Das Leben eines jeden hat andere Ziele und Ziele. Finden Sie heraus, was Ihr Hauptziel ist? Fangen Sie an, dafür zu arbeiten? Sie denken vielleicht, warum wir danach fragen. Ein Ziel zu erreichen ist die beste Art, jeden Tag zu leben und für jeden Tag zu kämpfen.

Neben deinen Zielen kannst du anfangen, für dich selbst zu schreiben. Sie können Ihre Gedanken auf Ihrer Website und in den sozialen Medien teilen. Insbesondere können Sie Ihre Geschichte bei uns taggen. Wir sind hier, um Ihnen zuzuhören. Markiere deine Geschichte auf unserem Instagram. Schreiben ist der beste Weg, sich besser auszudrücken. Du kannst deine Geschichte in ein Notizbuch schreiben. Es wird dich am Ende deines Lebens begleiten. Hören Sie andere Geschichten und motivieren Sie sich zu einem Kampf.

Fangen Sie an, Kunst zu entwerfen: Sie sind anders. Das bedeutet, dass Sie auch eine Spezialität haben. So wie sich manche Menschen gerne durch Malerei ausdrücken, Kunst. Sie können alles malen, was Sie wollen. Kunst zeigt die Schönheit eines jeden Menschen.

Anderen helfen: Jeder Lebensweg ist anders. Sei immer gutherzig. Versuchen Sie, anderen mit positiven Schwingungen zu helfen. Manche Leute sagen, wenn du jemandem hilfst, wird Gott dir auf deinem Weg helfen.

Erstellen Sie Ihre eigene Community: Die Community ist ein Ort, an dem Sie und jeder andere seine Geschichten, Probleme und Probleme mit anderen teilen können. Jeder kann andere glücklich machen. Sie können eine soziale Gruppe erstellen und andere darum bitten, ihr beizutreten. Eines Tages werden Sie dankbar sein, wenn Sie sehen, dass Ihre Community-Mitglieder erleichtert sind, dass sie die Community haben.

Wenn wir an all die wichtigen Themen denken, vergeht das Leben mit positiven Schwingungen. Wir verstehen, dass Sie unter Dysphorie am Boden leiden, deshalb möchten wir Ihnen etwas sehr Wichtiges mitteilen.

Wie kann die ftm-Bottom-Dysphorie verringert werden?

Dysphorie kann nicht für alle gleich sein. Manche Menschen haben sehr viel Dysphorie am Po und für sie denken wir, dass eine Po-Operation großartig sein wird. Eine Po-Operation kann eine großartige Lösung sein, um Po-Dysphorie dauerhaft zu entfernen.

Warum ist eine Gesäßoperation bei Gesäßdysphorie wichtig?

Bottom Dyscphoria bedeutet die Diskrepanz zwischen Ihren biologischen Genitalien und Ihrer Geschlechtsidentität. Eine Gesäßoperation hilft, Ihre Gesäßdysphorie unbrauchbar zu machen. Wegen der Übereinstimmung Ihres Genitals mit Ihrer Identität.

Untere Chirurgie entfernt die unerwünschten Teile (Gebärmutter, Eierstöcke, geschlossene Vagina für ftm) Ihres Geschlechts und die Schaffung von Penis (für ftm) / Vagina (für mtf). Der Prozess ist nicht einfacher. Sie müssen viele Monate auf einen Operationstermin gewartet haben und haben möglicherweise eine Versicherung oder Geld. Daher ist die Po-Operation eine äußerst schmerzhafte Reise im Leben eines jeden Transgender und die letzte Phase im Leben eines Transgender.

Treffen Sie Ihre Entscheidungen endgültig: Der untere Teil ist ein wichtiger Teil des Lebens eines jeden. Sie erhalten diese möglicherweise nicht zurück, wenn Sie die Operation abgeschlossen haben. Bevor Sie also Entscheidungen treffen, sollten Sie zweimal überlegen.

Es gibt zwei Arten von Operationen. 1. Metoidioplastik. 2. Phalloplastik.

Nach einer Po-Operation können Sie Ihr Leben wie ein Cis-Mann leben. Niemand wird fragen, was in deiner Hose drin ist. Aber denken Sie daran, Sie brauchen keinen Penis, um ein Mann zu sein, oder irgendetwas, das Sie nicht brauchen.

Männlichkeit ist ein inneres Gefühl. Jedes Jahr sind 75 % Transmänner aufgrund sozialer und geschlechtsspezifischer Dysphorie mit Depressionen konfrontiert. Wir verstehen, dass es nicht einfach entfernt oder verlassen werden kann, aber sobald Sie mit der Wartung beginnen, wird dies reduziert.

Kann ich meinen psychischen Zustand mit einem Psychiater teilen?

Ja, natürlich. Sie sollten direkt mit dem Psychiater sprechen und er wird Ihnen helfen, Ihre Probleme kennen und Ihnen einige Pillen geben, damit Sie sich von Depressionen fernhalten können.

Wie wählt man eine Po-Chirurgie zwischen Meta und Phallo?

Es hängt von der individuellen Wahl ab. Wenn die Größe keine Rolle spielt, können Sie sich für eine Metoidioplastik entscheiden. Wenn die Größe für Sie wichtig ist, können Sie sich für eine Phalloplastik entscheiden. 

Hier teilten wir die wichtigen Teile unseres Lebens. Du kannst die Reise alleine bestreiten. Ungefähr 40 % Transmänner nehmen jedes Jahr an einer Po-Operation teil. Es braucht Zeit für die Genesung. 

Wie heilt man FTM Bottom Dysphoria? 

Eine Ftm-Po-Operation kann durch den Beginn einer Hormontherapie und Selbstkontrolle geheilt werden. Sie können diese informativen Artikel lesen, die sich auf beziehen ftm Bodenwachstum für einen Transmann.

 

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels. Hoffe dir wird dadurch geholfen. 


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen .