5 Tipps zur Behandlung von Geschlechtsdysphorie

Umgang mit Geschlechtsdysphorie | 5 Tipps zur Behandlung von Geschlechtsdysphorie

Vor 3 Jahren fand ich es ziemlich schwierig zu erklären, wie sich geschlechtsspezifische Dysphorie für Cis-Menschen anfühlt. Ich habe viel Zeit damit verbracht, diese aufzuklären, als ich auf die Hormonersatztherapie umgestellt habe beobachtete Aarons Verwandlung von einem mit weiblichem Aussehen zu dem Mann, den ich immer in mir kannte. Wenn Sie mich fragen würden, wie es ist, mit geschlechtsspezifischer Dysphorie fertig zu werden, würde ich Ihnen sagen, dass es so ist, als wären Sie Mr. Potato Head. Wenn Sie wie ich in den 90ern aufgewachsen sind, wissen Sie, wovon ich spreche! 

Mr. Potato Head bedeutet, dass ich das Gefühl habe, ständig das Gefühl zu haben, dass ich bestimmte Eigenschaften meines Körpers hinzufügen oder wegnehmen muss. Egal, ob es sich um eine Top-Operation handelt oder um das Ausprobieren verschiedener Packer, um die Lücken zu füllen, die es mit sich bringt, ein Mann zu sein, der im Körper einer Frau geboren wurde. Es ist keine leichte Aufgabe, dieses Leben zu ertragen, wenn dein Körper biologisch gegen dich ist, und ich bin sicher, dass sogar diejenigen, die nicht Transgender (Cisgender genannt) sind, dieses Gefühl manchmal nachvollziehen können. 

Um gegen unsere Dysphorie anzukämpfen, gehen wir 5 Tipps zur Behandlung von Geschlechtsdysphorie durch und helfen, diese mentalen Hindernisse zu überwinden:

1. Geschlechtsbejahende Kleidung

Wie wir uns als Menschen kleiden, schließt oft viel mehr Informationen über uns selbst aus, als uns oft bewusst ist. Ich nicht fühlen bequem in engen Jeans, so sehr, dass ich mich weigerte, sie zu tragen und stattdessen den Jogginghosen- und Basketballshorts-Look rockte. Ich erinnere mich, dass ich mir in der 8. Klasse bei einer spontanen Schwimmparty von meinem Cousin ein Paar Cargo-Shorts ausgeliehen habe, um darin nach Hause zu fahren, und ich erinnere mich, dass ich im Spiegel dachte, dass ich mich wie eine Million Dollar fühlte. Diese Cargo-Shorts öffneten eine Tür, die ich später öffnen würde und die dorthin führen würde, wo ich heute bin. 

 

2. Recherchieren Sie die Behandlungstipps anderer für Geschlechtsdysphorie

Es kann bei der Bewältigung von Geschlechtsdysphorie sehr hilfreich sein, sich die Geschichten von Erfahrungen anderer Menschen anzuhören. YouTube war für mich eine riesige Ressource, die ich oft aufsuchte, um Unterstützung und Videos darüber zu erhalten, was es bedeutet, Transgender zu sein, und wie diese Menschen ihre eigene Geschlechtsidentität entdeckten. Man weiß nie, mit wem man in Resonanz kommt und wie sie ihre eigenen Dysphorie-Dämonen bekämpfen.

Auch kostenlos können Sie wählen Facebook-Gruppen beitreten die viele Fragen und Antworten darüber haben, in der heutigen Gesellschaft Transgender zu sein, und alle Arten von Erfahrungen mit der Behandlung von Geschlechtsdysphorie.

3. Holen Sie sich Produkte, die bei Top-Dysphorie helfen

Bei einigen Transgender-Personen wird ihre geschlechtsspezifische Dysphorie mit Produkten eingedämmt, die ihnen helfen, sich als das Geschlecht darzustellen, mit dem sie sich am ehesten identifizieren. Zum Beispiel könnten Sie eine sogenannte „obere Dysphorie“ haben, was bedeutet, dass Sie sich geistig nicht so fühlen, als ob Sie mit diesen Körperteilen in Einklang stehen. Für mich ist es mein Brustgewebe, das ich hoffentlich eines Tages loswerden kann. Bis dahin verwende ich TransTape als meine Methode zur Bewältigung von Geschlechtsdysphorie. Eine weitere beliebte Bindungslösung ist die GC2B Brustbinder das hilft, Ihr Brustbild zu glätten oder im Fall von Transfrauen Prothesen von zu verwenden GeschlechtKat um Ihnen dabei zu helfen, sich mehr wie Sie selbst zu fühlen.

4. Prothetik zur Bewältigung der Dysphorie des unteren Geschlechts 

So persönlich es auch klingen mag, untere Dysphorie ist kein Scherz. Wenn Sie ein Cis-Mann sind und dies lesen, können Sie sich vorstellen, die entgegengesetzte Ausrüstung und zusätzliches Brustgewebe zu haben? Wenn Sie eine Cis-Frau sind, die dies liest, können Sie sich vorstellen, zusätzliche Ausrüstung und nichts obendrauf zu haben? Dies sind ernsthafte Probleme, die einige (nicht alle) mit denen Transgender jeden Tag zu kämpfen haben. Um Abhilfe zu schaffen, haben wir erstellt Stand-to-Pee-Geräte (STP). die die Form eines Cis-Phallus oder Penis haben, damit Trans*-Menschen mentale Gültigkeit spüren, um ihr Vertrauen tief im Inneren zu erreichen. Das Gute an unseren Stand-to-Pee-Geräten ist, dass sie sich verdreifachen können Verpackung, Pinkel- und Vergnügungsstangen, die in Kürze erhältlich sind und Ihr STP in ein Spielzeug verwandeln, das Sie im Bett mit einem Sexualpartner verwenden würden. 

Neben STP-Optionen haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Prothesen in Penisform zu erhalten Silikonprothetik zum Packen (das Ausstopfen deiner Boxershorts mit etwas Phallischem, aber ohne Funktion), nur um dir zu helfen, dich bestätigt zu fühlen, wenn du deinen Tag als Trans*-Person gehst. 

5. Physischer Übergang

Es ist wichtig anzumerken, dass nicht alle Transgender-Menschen eine medizinische Form des Übergangs brauchen/wollen, und das ist in Ordnung. Manche tun es und das ist auch okay. Für diejenigen, die sich über die medizinischen Optionen für den Übergang informieren möchten, ist die häufigste unter Trans*-Menschen entweder eine Hormonersatztherapie (in Form von Injektionen, Gelen, Pflastern oder Tabletten). Für diejenigen, die von einer zugewiesenen Frau bei der Geburt zu einer Identifizierung als Mann übergehen, erhalten Sie Testosteron (von einem Arzt verschrieben, während Sie Ihre Werte überwachen) über eine der genannten Optionen, die „die körperlichen Veränderungen in Ihrem Körper hervorrufen, die durch männliche Hormone während der Pubertät verursacht werden (sekundäre Geschlechtsmerkmale).“ (Quelle)  

Gemeinsame Merkmale, die während einer Hormonersatztherapie (in jüngerer Zeit auch als GAHT Gender Affirming Hormone Therapy bekannt) gefunden wurden, sind:

 

  • Stoppen Sie Ihre Periode. Dies tritt innerhalb von zwei bis sechs Monaten nach der Behandlung auf.
  • Stimmvertiefung. Dies beginnt drei bis zwölf Monate nach der Behandlung. Die maximale Wirkung tritt innerhalb von ein bis zwei Jahren ein.
  • Wachstum der Gesichts- und Körperbehaarung. Diese beginnt drei bis sechs Monate nach der Behandlung. Die maximale Wirkung tritt innerhalb von drei bis fünf Jahren ein.
  • Umverteilung des Körperfetts. Diese beginnt innerhalb von drei bis sechs Monaten. Die maximale Wirkung tritt innerhalb von zwei bis fünf Jahren ein.
  • Klitorisvergrößerung und vaginale Atrophie. Diese beginnt drei bis zwölf Monate nach der Behandlung. Die maximale Wirkung tritt innerhalb von ein bis zwei Jahren ein.
  • Erhöhte Muskelmasse und Kraft. Dies beginnt innerhalb von sechs bis 12 Monaten nach der Behandlung. Die maximale Wirkung tritt innerhalb von zwei bis fünf Jahren ein. (Quelle)

Wenn Sie sich genauer mit den besten Möglichkeiten zur Bewältigung von Geschlechtsdysphorie oder der Behandlung von Geschlechtsdysphorie befassen, werden Sie feststellen, dass es nicht eine Lösung für jeden einzelnen Körper gibt. Wir sind alle unterschiedlich geschaffen und kein Mensch gleicht dem anderen, weshalb wir eine Vielzahl von Prothesenprodukten zur Auswahl haben. Unabhängig davon, wie Sie damit umgehen, wissen Sie einfach, dass Sie mit diesen Gefühlen nicht allein sind. Es ist nichts falsch mit dir. Es wird besser.


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .